Förderwagen 2WS

Förderwagen 2WS

Förderwagen mit Rädersätzen der ZKDH-Serie mit Durchmessern zwischen 360 und 900 mm, enthalten im Rädersätze-Katalog Nr. GL-ZKDH2011-A.

Förderwagen setzen sich aus zwei Sätzen von Rädern zusammen, in den Ausführungen wie auf der Katalogskizze sichtbarm eingebaut im Rumpf. Sie sind mit einem geteilten Gelenk ausgestattet, dessen unterer Teil den Wagenrumpf darstellt, während die obere Gelenkbasis gleichzeitig als Befestigung des Förderwagens an der Fahrkonstruktion des Geräts dient.