Winkel-Wälzgetriebe KZT

Winkel-Wälzgetriebe KZT

Dieses Getriebe wird in Antrieben von Bandförderern sowie anderen Maschinen und Geräten eingesetzt.
Die erste Stufe des Getriebes (Kegelstufe) sowie die zweite Stufe (Wälzstufe) befinden sich in einem gusseisernen Rumpf.
Die Eingangswelle des Getriebes, die die angreifende Welle des Kegelgetriebes ist, ist unmittelbar im Korpus gelagert.
Das Tellerrad ist auf einer Zahnwelle gelagert, die das angreifende Rad des Wälzgetriebes darstellt, dass im Getriebekorpus gelagert ist.
Das Getriebe und die Kugellager werden mit Ausnahme des ersten Lagers der Eingangswelle mit dem Spritzschmierverfahren mit Öl geschmiert.
Das erste Lager der Eingangswelle wird mit festem Schmiermittel geschmiert.