Winkel-Planetengetriebe AP-400-22-30

Winkel-Planetengetriebe AP-400-22-30

Das Winkel-Planetengetriebe AP400-22/30 arbeitet mit einem Motor mit einer Leistung von 22 oder 30 kW zusammen. Es dient dem Antrieb von Schreitwerken des Typs SKAT, PRP -150, PZG-180/440 sowie anderen Maschinen und Geräten im Bergbau. Es ist ein modernes, zweistufiges Zahnrad-Getriebe mit Stahlgussrumpf, dessen erste Stufe aus einem Paar von Kegel-Bogen-Zahnrädern und die zweite Stufe aus einem Planetengetriebe (Umlaufgetriebe) besteht. Es ist mit Kompensationsmischern ausgestattet, die den Druck im Rumpfinneren mit dem Außendruck angleichen und so vor dem Einsaugen von Staub bei dessen Abkühlung schützen. Es besitzt eine erzwungene Wasserkühlung durch äußere Wassermäntel sowie eine moderne Abdichtung der Ausgangswelle mit Goetz-Dichtungen. Die Konstruktion des Anschlussteils des Getriebes an den Förderer ermöglicht seine Befestigung unter verschiedenen Winkeln. Das Getriebe zeichnet sich durch eine sehr lange Lebensdauer sowie geringe Empfindlichkeit gegen vorübergehende Überlastungen aus. Es wird in drei verschiedenen Übersetzungen sowie unterschiedlichen Versionen der Anschluss-Endstücke am Ausgang hergestellt.

Technische Daten:
Leistung für alle Übersetzungen: 30 kW
Eingangsumdrehungen: 1500 min -1
Ausgangsumdrehungen: 60,0; 54,0; 47,4 min -1
vollständige Übersetzung: 24,992; 27,769; 31,667
Abmessungen: 728 x 700 (570) x 480 mm
Masse: 401kg

Ausführungen:
-mit Keilwellen-Endstück der Größe W100 x 5
-mit Keilwellen-Ausgangsöffnung der Größe W100 x 5

Das Getriebe wird im Spritzschmierverfahren mit dem TRANSOL 150 Öl (8,5 Liter) geschmiert.
Zusätzlich werden die Lager der Eingangswelle mit dem Schmiermittel ŁT43 geschmiert.
Auf Kundenwunsch kann das Getriebe mit einer Fingerkupplung mit einer Eingangsöffnung mit Ø50H7 oder Ø55H7 ausgestattet sein.
Die Getriebe werden ohne Öl geliefert.